Das Sportrichten ist eine meiner Leidenschaften rund um das Islandpferd.

2008 auf der DJIM in Saarwellingen bestand ich meine Prüfung zum IPZV-Richter und 10 Jahre später die Prüfung zum internationalen FEIF-Richter.

In den vergangenen Jahren habe ich es immer wieder geschafft , den Spagat zwischen Turnier reiten und richten hinzubekommen. 

So soll es weiter gehen!