Inga Trottenberg

Saedis (Foto: A.B.)
Saedis (Foto: A.B.)
Schon seit frühester Kindheit habe ich meine Freizeit den Pferden gewidmet.
Nach einer Dressurausbildung auf Großpferden habe ich die Islandpferde für mich entdeckt. Auf dem Gestüt Störtal der Familie Jöhnk in meinem Heimatort Ehndorf wurde meine Ausbildung auf Islandpferden gefördert und ich hatte die Möglichkeit mit vielen unterschiedlichen Trainern zusammen zu arbeiten und von ihnen zu lernen. Seit meinem dreizehnten Lebensjahr fühlte ich mich auf Störtal zu Hause. Dort habe ich Sport-, Freizeit- und Verkaufspferde trainiert sowie Jungpferde ausgebildet.
Seitdem nehme ich erfolgreich und mit Leidenschaft an Turnieren teil.

15 Jahre war ich dort selbstständig tätig und für die Pflege, die Ausbildung sowie den Beritt und die Zucht der Pferde von Günter Jöhnk zuständig.
Ich bin IPZV- Trainerin B, API Prüferin und IPZV- Sportrichterin A. 

Im Mai 2018 bin ich  mit Pferden umgezogen in den Stall Hochmoor, der ebenfalls in Ehndorf ist. Dort habe ich einen Teil der Anlage gemietet , um dort mein Gewerbe rund ums Islandpferd betreiben zu können. Ich biete hier weiterhin wie gewohnt Unterricht, Lehrgänge und Beritt an. 

Neu dazu gekommen ist ein Mai 2018 der Vertrieb von Reitsportartikeln. Eine kleine Leidenschaft, die ich gern etwas erweitern möchte.

 

Im September 2018 habe ich meine Prüfung zum internationalen Sportrichter bestanden.